Abschlussfilm ”Paperbag” abgedreht

Paperbag_foto_Website

Kurze Synopsis:
„Ein ruhiger Sonntagmorgen. Hannes steht hinter dem Tresen im Kiosk, als plötzlich zwei junge Frauen seinen Kiosk überfallen. Doch diese wissen nicht, dass Hannes ihnen schon längst zuvor gekommen ist…“

Der Kurzfilm „Paperbag“ wurde am 15. Juni 2014 abgedreht. Realisiert wurde der etwa 4-minütige Abschlussfilm von Auszubildenden des Fachbereichs Mediengestalter Bild und Ton aus dem Raum Stuttgart und Karlsruhe. Die vierköpfige Crew rund um Regisseurin Daniela Schramm Moura drehte mit den drei Schauspielern hauptsächlich im Kiosk Kuhstall in Stuttgart Ost.

Schauspieler:
Hannes: Gerhard Polcek
Lena: Felixa Dollinger
Jana: Mandy Mahrenholz

Die Aufgabe des Abschlussfilmes war es, innerhalb von 18 Stunden einen Beitrag zum Thema Überraschung abzudrehen und zu schneiden.